Lassen Sie sich im Gleichschritt mit Seaborne Plastics nach vorne bringen!

Großbritannien, Surrey, und das Produktionszentrum in der Tschechischen Republik ergeben Seaborne Plastics, eine der stärksten thermoformenden Produktionsgesellschaften in Europa, die vor mehr als 30 Jahren gegründet wurde.

Über uns

Der geschäftsführende Direktor Martin Bollands hat die Möglichkeit, die Gesellschaft aus der Sicht ihrer Entwicklung zu beobachten, und zwar von bescheidenen Frühzeiten bis hin zum Stadium, als sie das Niveau einer Korporation von europäischer Bedeutung erreichte. Zur Gesellschaft sagt er:

„Überall in unseren Publikationen und quer durch unsere Webseiten werden Sie dem Begriff „Grundsätze der fehlerfreien Technologie“ begegnen. Ich bestehe darauf, dass es nötig ist, diesen Begriff unaufhörlich zu wiederholen, weil ich überzeugt bin, dass dank dieser Philosophie die Gesellschaft Seaborne Plastics ein kontinuierliches Wachstum erlebt.

Natürlich beachten wir auch andere Grundsätze. Das Umweltmanagementsystem ist in unserer Branche offensichtlich am höchsten entwickelt, die Grundsätze der Erbringung von Kundendienstleistungen und unsere Politik der richtigen und dauerhaft haltbaren Investitionen bekommen uns allen sehr gut.

Zusammen mit vielen unseren Kunden haben wir seit 1979 zahlreiche verschiedene anstrengende Zeiträume durchgemacht, aber ich glaube, dass unsere Unnachgiebigkeit, unsere Ansprüche zurückzuschrauben, und die Ungefälligkeit, Kompromisse einzugehen, eben die Faktoren sind, die uns vom ursprünglichen Holzgebäude in Surrey Hills auf das Niveau einer europaweit erfolgreich funktionierenden Gesellschaft gebracht haben.

Unsere europäische Produktionsniederlassung in der tollen Stadt Brünn ist ein erstaunlicher Erfolgsbeweis. Das dort lebende engagierte und gut ausgebildete Personal bringt gute Leistungen und hat sagenhafte Ergebnisse dank der Nutzung der besten maschinellen Ausstattung unseres Fachbereichs. Die Niederlassung befindet sich in modernstem technischen Zustand mit sauberen Produktionsräumen und bietet eine gute Verkehrserreichbarkeit von verschiedenen europäischen Lokalitäten, sowohl was den Eisenbahnverkehr als auch den Straßenverkehr anbelangt. Dieser Filiale verdankt man, dass sich unsere Gesellschaft von anderen sich mit Kunststoffthermoformung beschäftigenden Gesellschaften abgrenzt. Ich schätze jeden Einzelnen in meinem Management für seine fleißige Arbeit, ohne die die volle Integration zwischen den Niederlassungen in Großbritannien und in der Tschechischen Republik nicht möglich gewesen wäre.

Natürlich bringt die Zukunft viele Herausforderungen mit sich, aber dadurch werden auch Gelegenheiten angeboten, neue Märkte geöffnet, und die technologische Entwicklung bringt uns solche Möglichkeiten, an die wir früher gar nicht gedacht haben. Der europäische Erdteil wird infolge des Verkehrsnetzes und der ausgereiften Kommunikationen immer kleiner, die es uns ermöglichen, im persönlichen Geschäftsverkehr zu stehen und neue Orte kennenzulernen.

Ich bin stolz darauf, dass ich in einem Fachbereich arbeiten kann, der seine Traditionen schätzt, aber zugleich neue Technologien begrüßt. Ich mag es sehr mit Kunden zu arbeiten, die unsere Vision schätzen und teilen.“

Martin Bollands

geschäftsführender Direktor